Halbfinalgegner EV Piflas

Am Donnerstag den 31.01. absolvierten die Barracudas ihr letztes Hauptrundenspiel gegen den SC Ergolsbach. Das Nachholspiel endete 6:6 und somit konnten sich die Lumberjacks den ersten Tabellenplatz sichern. Zwischenzeitliche Führungen mit 3:0 und 6:3 konnten die Landshuter nicht ins Ziel bringen und so endete dieses schnelle, faire und hochklassige Hobbyligaspiel unentschieden. Die Ergolsbacher können so einem Halbfinale gegen die Barracudas entgehen. Stattdessen müssen sie nun gegen die viert platzierten Zombies aus Dingolfing ran, gegen die noch eine offene Rechnung aus der Hauptrunde vorliegt. Die Landshuter bekommen es in den Play-offs mit dem EV Piflas zu tun. In der Hauptrunde ging diese Partie mit 3:5 verloren und auch letztes Jahr verlor man die Halbfinalserie im dritten und entscheidenden Spiel nach Penaltyschiessen. Hoch motiviert werden die Raubfische dementsprechend in das Halbfinale starten und versuchen nach 2015 endlich wieder ein Finale zu erreichen.

Drucken